Termin Informationen:

  • Sa
    21
    Jul
    2018
    Sa
    28
    Jul
    2018

    Familienfreizeit 2018 (Teil 2)

    Salza / Steiermark

    Wer noch im Anschluß Zeit und Lust hat kommt gern mal 300 km weiter mit. Oder wer dann erst Zeit hat kommt einfach nach. Mit der Bahn von Schleswig Holstein nach Weißenbach/St. Gallen mit dem Nachtzug (Erw. Sitzplatz ~ 95,– EUR/Einweg) an die Salza in der Steiermark (Österreich). Hier werden wir mit den verbliebenen Abenteurern in Wildalpen, einer von nur 3 Ortschaften im Salzatal, eine weitere Woche auf dem Campingplatz der Naturfreunde.at übernachten und von dort aus Touren machen.

    Bei der Salza handelt es sich um leichtes bis mittleres Wildwasser. Helm und Kälteschutz (Neo) ist Pflicht.

    Die Gegend ist auch ein super Kletter- und Canyoninggebiet, falls mal keine Lust zum Paddeln da ist.